Meine kleine Welt

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



MusketierladyMögen Engel euch behüten,tag für Tag!

* mehr
     Meine Lieblingsdarsteller...
     3 Musketiere - das Musical
     3 diamonds
     Über Mich

* Links
     Laura und ma Seite
     Patrick Stanke
     Lisas Seite
     Ma schwesters seite... Aber pass uff-die erzählt viel mist wenn der tach lang is^^
     Drei Diamonds
     Sinas Page
     Marcus Seite *schwelg*
     Lauras Seite


Hab euch alle ganz megadoll lieb!





Na ihr?

Wie gehts?
Juhu ich freu mich sooo dass endlich ferien naja das eben frei ist ;-)
Schon wieder eine Woche vergangen .Naja heute war wieder Ag und Jan hat mich wieder so doof angeguckt.Schrecklich ! ICh dachte nur: Schnell weg hier! Nimm reiß aus!!!!!!!!Aber bloß weg hier!!!!

OH man das war schrecklig...Aber sonst lief FAST alles gut. Die meisten sendungen konnte ich heute auch gucken aber mit Lisa lief es heutemal wieder nicht so gut. Naja das will ich nun aber nicht hierhinschreiben ,könnt ihr mich mal per ICQ oder Mail fragen.
Achja ...Was gibts noch neues? *denk* Hm mir fällt nichts m,ehr ein irgentwie *lool*

Naja See you ! ISt ja schon spät,ich werd dann auch mal gehen *gäääääähn*


Kathi



P.S.: Das muss noch sein:
Aida:
Es ist aus. Wir beide dürfen uns nie wieder sehn. Das zu sagen bin ich hier, und dann, dann muss ich gehn. Wir stellen tausend Fragen, doch das Herz wird nie verstehn. Und denkst du an mich irgendwann in langer, langer Zeit, dann ist selbst dieser Schmerz ein Stück Vergangenheit!

Radames:
Was ich für dich fühle, bleibt, was ich auch immer tu. Ich werd weiterleben, weiß ich auch nicht wozu! Ich werd bis zum letzten Tag mich fragen: Wo bist du? Wollten wir nicht glücklich sein, ein ganzes Leben lang? Welches Schicksal hat uns zwei verdammt zum Untergang? Sind die Sterne gegen uns, lässt der Himmel uns allein, bezahlen wir für ein Verbrechen, das die Götter nicht verzeihn? Oder ist das nur das Spiel von einer bösen Macht? Wir sahn das Paradies vor uns und stürzten in die Nacht!

Aida:
Sinnlos, sich zu wehren, was geschehn muss, muss geschehn. Jeder Weg ist uns versperrt, wohin wir uns auch drehn!

Radames:
Alles, was ich will, bist du. Doch dich darf ich nicht sehn! Manchmal wünsch ich mir beinah, ich hätte nie gespürt, wie tief Liebe gehen kann..

Beide:
...aus der kein Ausweg führt!

Aida:
Sind die Sterne gegen uns, lässt der Himmel uns allein, zahlen wir für ein Verbrechen, das die Götter nicht verzeihn?

Beide:
Oder ist das nur das Spiel von einer bösen Macht? Wir sahn das Paradies vor uns und stürzten in die Nacht!

=))))

24.5.06 22:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung